In Zusammenarbeit mit dem Goldschmied Hendrik Humann,
der Emailliermanufaktur zu Angermünde
und dem Muldenthaler Emaillierwerkin Penig
der Stadt Angermünde und den Bürgermeistern/innen der Dörfer.